Garten Picker - lebendiger Garten in anspruchsvoller Form

Menu:


16.01.2010



Link

www.weseke-erleben.de

Workshops

        Learning by Gardening
  
        Einen Nachmittag mit Gärntermeister Berthold Picker.
        Während des Rundganges durch den Staudengarten, werden die Pflanzen,
        die Pflege und die Gestaltung mit den Stauden erläutert.
        Mittendrin Kaffeetafel in der Remise mit Fragestunde!
        Termin:
        Mi. 10.05. , Di. 23.05.2017  ab 14:30 Uhr      

        Kosten:
        18 €;
        Leistung:
        darin enthalten sind Eintritt, Führung, Kaffeetafel sowie Unterlagen
        Anmeldungen bei:
        Garten Picker Tel. 02862/700041 oder info@garten-picker.de

 -------------------------------------------------------------------------------------------------

     Romantischer Garten und alte Mühle - Müllerhandwerk
     und Gartenkunst

      Seminar Nr. J 5.05.1
 
Inhalt:
Einblicke in die Vielfalt einer Gartenlandschaft und in die nostalgischen Ecken einer wiederaufgebauten sächsischen Bockwindmühle erhalten die Interessierten bei diesem Gartenseminar. Zunächst steht das "Gardening" im Vordergrund, die Möglichkeiten selbst auf kleinster Fläche blühende Schönheiten gedeihen zu lassen. Der Gärtnermeister gehört aber auch zum ausgebildeten Müller-Team der angrenzenden Bockwindmühle, die ehrenamtlich unterhalten wird. Hier wird bei einer Führung das alte Müllerhandwerk wieder lebendig. Zu allen Inhalten gibt es eine Handreichung, was es zu beachten gibt.

Leitung:
Berthold Picker

Termin:
Do., 11.05.2017, 19:00 Uhr
http://www.bszwillbrock.de/?id=64&kursid=J%205.05.1

Weitere Termine:
J 5.05.2: Di, 16.05.2017, 14:30 Uhr
J 5.05.3: Sa, 27.05.2017, 10.:00 Uhr
Anmeldungen bitte bei Zwillbrock Biologische Station Vreden!

Kosten:
21 €

Treffpunkt:
Garten Picker, Borken-Weseke (Eschwiese 2)

Leistung:
2,5-stündiges Seminar, Vortrag und Führung im Garten, Führung in der Bockwindmühle, Seminarunterlagen, Kaffeetafel, 3 Unterrichtseinheiten

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Workshop "Der naturnahe Garten"

           Seminar Nr. J 5.06.1

Inhalt:
In diesem Gartenseminar werden die Grundlagen eines naturnahen Gartens vorgestellt. Dabei soll den Teinehmenden vermittelt werden, dass auch eine gewisse "Unordnung" zum Projekt naturnaher Garten gehört. Es ist z.B. nicht notwendig, alle Beete im Herbst eines Jahres zu räumen. Pflanzen können über den Herbst hinaus ausblühen und so einen nützlichen Effekt als Nahrungsgrundlage für Wildbienen erzeugen. Diese und andere Fragen zur Gestaltung eines naturnahen Gartens werden von einem Gärtnermeister fachkundig beantwortet. Ein Schwerpunkt liegt deshalb auch auf dem Themenfeld "Bienenfreundlicher Garten". Die Artenvielfalt der Pflanzen wird nur erhalten, wenn es auch eine große Artenvielfalt von Bestäuberinsekten wie Wildbienen, Honigbienen oder Hummeln gibt. Neben praktischen Tipps erhalten die Teilnehmenden auch eine Handreichung, was es zu beachten gibt.

Leitung:
Berthold Picker

Termin :
Di., 02.05.2017, 14:30 Uhr
http://www.bszwillbrock.de/?id=64&kursid=J%205.06.1

Weitere Termine:
J 5.06.2: Do, 18.05.2017, 19:00 Uhr
J 5.06.3: Sa, 20.05.2017, 10:00 Uhr
Anmeldungen bitte bei Zwillbrock Biologische Station Vreden!

Kosten:
18 €

Treffpunkt:
Garten Picker, Borken-Weseke (Eschwiese 2)

Leistung:
2,5-stündiges Seminar, Vortrag und Führung, Seminarunterlagen, Imbiss, Kaffeetafel, 3 Unterrichtseinheiten