Workshops & Seminare bei Garten Picker.




Workshops und Seminare in Verbindung mit dem Biologischen Bildungswerk "Zwillbrock"

Workshop "Der naturnahe Garten"

Veranstaltungsnummer: T 5.03.1

In diesem Gartenseminar werden die Grundlagen eines naturnahen Gartens vorgestellt. Dabei soll den Interessierten vermittelt werden, dass auch eine gewisse "Unordnung" zum Projekt naturnaher Garten gehört. Es ist z.B. nicht notwendig, alle Beete im Herbst eines Jahres zu räumen. Pflanzen können über den Herbst hinaus ausblühen und so einen nützlichen Effekt als Nahrungsgrundlage für Wildbienen erzeugen. Diese und andere Fragen zur Gestaltung eines naturnahen Gartens werden von einem Gärtnermeister fachkundig beantwortet. Ein Schwerpunkt liegt deshalb auch auf dem Themenfeld "Bienenfreundlicher Garten". Die Artenvielfalt der Pflanzen wird nur erhalten, wenn es auch eine große Artenvielfalt von Bestäuberinsekten wie Wildbienen, Honigbienen oder Hummeln gibt. Diese Veranstaltung ist Teil unserer Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Unsere BNE-Angebote stehen im Kontext der Agenda 2030 der UN und der 17 Ziele einer nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDGs) der UNESCO. Damit sind sie Teil einer weltweiten Anstrengung nachhaltige Entwicklung voranzubringen.

Neben den vielen praktischen Tipps gibt es Handreichungen für die Teilnehmenden.
ReferentIn: Berthold Picker
Termin: Mittwoch , 14:30 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Garten Picker, Borken-Weseke (Eschwiese 2)
Leistung: 2,5-std. Veranstaltung, Vortrag und Führung, Seminarunterlagen, Kaffeetafel Kosten: 23 EUR (Erwachsene)
Anmeldung hier: für den 18.05.2022 um 14:30 Uhr
Anmeldung hier: für den 21.05.2022 um 10:00 Uhr ist ausgebucht

Workshop "Der Garten im Jahreskreis"

Veranstaltungsnummer: U 5.04.1

In diesem Gartenseminar werden die Grundlagen vorgestellt, die im Jahreskreis für ein erfolgreiches Tun im eigenen Garten notwendig sind. Dabei soll den Interessierten vermittelt werden, dass "Gardening" keine unüberwindbare Hürde darstellt, sondern selbst auf kleinster Fläche im Beet blühende Schönheiten gedeihen können. Interessant ist der Bezug zu den unterschiedlich notwendigen jahreszeitlichen Arbeiten. Diese und andere Fragen zur Gartengestaltung werden von einem Gärtnermeister fachkundig beantwortet. Neben praktischen Tipps erhalten Sie eine Handreichung, was es zu beachten gibt.

Neben den vielen praktischen Tipps gibt es Handreichungen für die Teilnehmenden.
ReferentIn: Berthold Picker
Termin: Samstag , 10:00 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Garten Picker, Borken-Weseke (Eschwiese 2)
Leistung: 2,5-std. Veranstaltung, Vortrag und Führung im Garten, Seminarunterlagen, Kaffeetafel Kosten: 23 EUR (Erwachsene)
Anmeldung hier: für den 16.07.2022 um 10:00 Uhr
Anmeldung hier: für den 20.07.2022 um 14:30 Uhr

 

Haben Sie Fragen zu den Workshops, dann rufen Sie uns direkt an: Tel. 02862 700041 oder schicken uns ein Mail.

 

Anmeldungen bitte nur über die jeweiligen Button mit dem dazugehörigem Datum.

 


Das könnte Sie interessieren.

Garten Scheune: Schönes Dinge für Drinnen + Draußen.

Staudengarten: viele Stauden und Hosta Raritäten.